Focke Wulf FW190 Replica
  • Pilot: Peter Hanusa
  • Stationiert: Schweinfurt
  • Motor: M 14 PF 9 Zylinder Sternmotor
  • Leistung: 360 PS
  • Startmasse: 1000kg
  • Besonderheit: Static Display (keine Flugvorführung), kompletter Eigenbau

FW 190 Replica

Peter Hanusa aus Bamberg erfüllte sich mit dem 3/4 Nachbau ( also einer minimal verkleinerten Variante des Originals) seinen persönlichen Traum der Focke Wulf FW190. Der Fluglehrer und Flugmechaniker, der sein Können u.a. bei der Luftwaffe erwarb, wollte ursprünglich nach 5 Jahren Bauzeit fertig sein. Nach diveresen Rückschlägen, die so ein aufwändiges Projekt mit sich bringen kann, sind mittlerweile über 30 Jahre vergangen. Aber: jetzt fliegt die FW 190!

Fast komplett aus Holz aufgebaut wird der Tiefdecker von einem russische 9-Zylinder Sternmotor mit 360PS angetrieben.

Über den langem Weg der Entstehung seiner FW 190 hat Peter Hanusa mittlerweile sogar ein Buch geschrieben, in dem er sein Projekt bis ins kleinste Detail vorstellt.

Am 9. September 2018 wurde die FW190 Replik (Registrierung D-EZFW) auf den Namen „Diva Ricarda“ getauft.

Die FW190 wird dieses Jahr im Static Display am Schenkenturm zu bewundern sein.

Zurück

FSCW e.V.

Der Flugsport-Club Würzburg ist der Veranstalter von Würzburg Fliegt.

Der Verein fördert den Flugsport in seinen 3 Sparten Modell-, Segel- und Motorflug.

Er ist Eigentümer und Betreiber des Modellflugplatzes in Uengershausen sowie des Verkehrslandeplatzes Würzburg-Schenkenturm.

Ausserdem bildet er als Flugschule Piloten in allen Sparten aus.

Soziale Netze

Verfolgen Sie die Vorbereitungen und die Flugshow über unsere Facebook-Seite.

Event-Infos

Einlass jeweils ab 10:00

Programm Sa. ab 12:00, So. ab 10:30

Parkplätze am Eventgelände

Piloteninfo: Sa./So. PPR

Rundflugtickets vorab hier reservieren

Eintritt...
bis 6 Jahre: frei
bis 14 Jahre: 5,00 EUR
Erwachsene: 9,00 EUR
Familien: 19,00 EUR

kachelmannwetter.com
Copyright © Flugsport-Club Würzburg e.V. 2019 | Impressum | Datenschutz