DFS Habicht
  • Pilot: Christoph Zahn
  • Spannweite: 13,60m
  • Höchstgeschwindigkeit: 250km/h
  • Max. Startmasse: 350kg

DFS Habicht

Wir präsentieren Ihnen mit dem Nachbau des DFS Habicht eine absolute Rarität des Segelflugs. 

Zwischen 1936 und 1945 wurden ca. 70 dieses komplett in Holzbauweise erstellten Segelkunstflugzeugs erstellt. Nur wenige überlebten den 2. Weltkriegt, das einzig erhaltene Original ist in Paris ausgestellt.

Ab 1987 wurden insgesamt 3 dieser seltenen Segelflugzeuge nachgebaut, den DFS Habicht D-1901 wird Ihnen Christoph Zahn bei "Würzburg fliegt" eindrucksvoll vorführen.

Zurück

FSCW e.V.

Der Flugsport-Club Würzburg ist der Veranstalter von Würzburg Fliegt.

Der Verein fördert den Flugsport in seinen 3 Sparten Modell-, Segel- und Motorflug.

Er ist Eigentümer und Betreiber des Modellflugplatzes in Uengershausen sowie des Verkehrslandeplatzes Würzburg-Schenkenturm.

Ausserdem bildet er als Flugschule Piloten in allen Sparten aus.

Soziale Netze

Verfolgen Sie die Vorbereitungen und die Flugshow über unsere Facebook-Seite.

Event-Infos

Einlass jeweils ab 10:00

Programm Sa. ab 12:00, So. ab 10:30

Parkplätze am Eventgelände

Piloteninfo: Sa./So. PPR

Rundflugtickets vorab hier reservieren

Eintritt...
bis 6 Jahre: frei
bis 14 Jahre: 5,00 EUR
Erwachsene: 9,00 EUR
Familien: 19,00 EUR

kachelmannwetter.com
Copyright © Flugsport-Club Würzburg e.V. 2019 | Impressum | Datenschutz