Harvard AT6 "Miss Las Vegas"
  • Pilot: Robert Schiedung
  • Stationiert: Tannheim
  • Baujahr: 1941
  • Motor: Pratt & Whitney R-1340-AN-1 Wasp Sternmotor
  • Leistung: ca. 600 PS (441 kW)
  • Startmasse: 2548kg

Harvard AT6 Super Six - Präsentiert von WEBER Heizung Sanitär GmbH

Ein 2-sitziges Schulflugzeug, das von verschiedenen Luftstreitkräften hauptsächlich zur Fortgeschrittenen-Ausbildung eingesetzt wurde. (AT steht für Advanced Trainer).

Ein 600 PS starker, 9-Zylinder-Sternmotor von Pratt & Whitney bringt die 2,4 t schwere North American AT 6 mit seinen 22 Litern Hubraum bei Kunstflug-Manövern auf eine Geschwindigkeit von über 380 km/h.

Das 1941 erbaute Flugzeug ist immer wieder eine Attraktion auf Flugtagen und begeistert die Zuschauer nicht nur durch den einzigartigen und satten Klang des Sternmotors, sondern hinterlässt durch das elegante Flugbild bei vielen einen bleibenden Eindruck.

Die „Miss Las Vegas“ ist seit dem Frühjahr 2007 nach jahrelanger und umfangreicher Restauration wieder flugfähig und in Süd-Deutschland zu bewundern.

Zurück

FSCW e.V.

Der Flugsport-Club Würzburg ist der Veranstalter von Würzburg Fliegt.

Der Verein fördert den Flugsport in seinen 3 Sparten Modell-, Segel- und Motorflug.

Er ist Eigentümer und Betreiber des Modellflugplatzes in Uengershausen sowie des Verkehrslandeplatzes Würzburg-Schenkenturm.

Ausserdem bildet er als Flugschule Piloten in allen Sparten aus.

Soziale Netze

Verfolgen Sie die Vorbereitungen und die Flugshow über unsere Facebook-Seite.

Event-Infos

Einlass jeweils ab 10:00, Programm bis 18:30 Uhr

Parkplätze am Eventgelände

Piloteninfo: Sa./So. PPR

Rundflugtickets vorab hier reservieren

Eintritt...
bis 6 Jahre: frei
bis 14 Jahre: 5,00 EUR
Erwachsene: 9,00 EUR
Familien: 19,00 EUR

kachelmannwetter.com
Copyright © Flugsport-Club Würzburg e.V. 2019 | Impressum | Datenschutz