Harald Jezek

Hall Springfield Bulldog

  • Wallach Sternmotor
  • 5 Zylinder, 420 ccm
  • Masse: 56 kg
  • Spannweite: 4,20 m
  • Die Flächen wurden mit 400 kg belastet, das entspricht 8 G
  • Bauzeit: ca. 12 monate
  • Lackierung im Bienendesign

Harald Jezek

Der 53jährige Modellbauer ist seit seiner Kindheit fasziniert vom Fliegen. Seither treibt es ihn an, das Ergebnis seines Bauens am Himmel fliegen zu sehen. In seinem Heimatverein Modell-Flug-Club Freystadt-Neumarkt e.V., ist er daher im Sommer regelmäßig anzutreffen.

Zudem tourt er im Sommer von Flugshow zu Flugshow und ist alle 2 Wochen auf einem anderen Platz mit seinen Flugzeugen in der Luft. Hierbei erlebt der Zuschauer nicht nur seine maßstabsgenauen Flugmodelle sondern spürt auch die Erfahrung seiner langjährigen Fliegerei.

Bei Würzburg Fliegt wird er die Show mit zwei Attraktionen bereichern. Zum einen wird er seine „rasende Biene“, ein Rennflugzeug Hall Springfield Bulldog, an den Zuschauern vorbeiflitzen lassen, zum anderen steuert er eine der beiden Hughes H1 Racer, im Formationsflug mit seinem Vereinskollegen Jan Hirschmann.

Zurück

FSCW e.V.

Der Flugsport-Club Würzburg ist der Veranstalter von Würzburg Fliegt.

Der Verein fördert den Flugsport in seinen 3 Sparten Modell-, Segel- und Motorflug.

Er ist Eigentümer und Betreiber des Modellflugplatzes in Uengershausen sowie des Verkehrslandeplatzes Würzburg-Schenkenturm.

Ausserdem bildet er als Flugschule Piloten in allen Sparten aus.

Soziale Netze

Verfolgen Sie die Vorbereitungen und die Flugshow über unsere Facebook-Seite.

Event-Notes

Einlass jeweils ab 10:00

Programm Sa. ab 12:00, So. ab 10:30

Parkplätze am Eventgelände

Piloteninfo: Sa./So. PPR

Rundflugtickets vorab reservieren

Fallschirm-Tandemsprünge vorab buchen

Eintritt...
bis 6 Jahre: frei
bis 14 Jahre: 4,00 EUR
Erwachsene: 8,00 EUR
Familien: 18,00 EUR

kachelmannwetter.com
Copyright © Flugsport-Club Würzburg e.V. 2017 | Impressum