Manfred Gruber

ULF 1

  • Holzbauweise, bespannt
  • Spannweite: 10,40 m
  • Länge: 5,50 m
  • Abfluggewicht: 148 kg
  • Hacker Motor, UL-Antrieb
  • Leistung: 14 kW mit 48 Volt-Batterien
  • Gewicht der Batterien: 25 kg

Manfred Gruber

Manfred begann sein Hobby mit 8 Jahren und ist diesem seit 50 Jahren treu geblieben. Vorbelastet durch seinen Vater, einem Gründungsmitglied des Fliegerclubs Roth, war er immer mit dabei. Durch die Bastelgruppe des Vereins hat er dann seine Liebe zum Modellflug entdeckt.

 

Einer Idee ist er gegen viele Zweifler, die ihn oft belächelt haben, treu geblieben. Er wollte ein eigentlich bemanntes Flugzeug als Modellflugzeug betreiben. Im Jahr 2016 hat er mit dem ULF 1 bewiesen, dass es machbar ist. Genau dieses aussergewöhnliche Modell, mit dem er auch an internationalen Flugveranstaltungen teilnimmt, präsentiert er in diesem Jahr bei Würzburg Fliegt.

 

Das Flugzeug wurde in 3 Jahren von zwei Rentnern gebaut. Manfred investierte ein weiteres halbes Jahr für den Umbau zum Modellflugzeug. Darin eingeschlossen ist die Zeit für die Abnahme durch das Luftfahrtamt. Damit diese erfolgen konnte durfte das Flugzeug nicht schwerer als 150 kg sein.

Zurück

FSCW e.V.

Der Flugsport-Club Würzburg ist der Veranstalter von Würzburg Fliegt.

Der Verein fördert den Flugsport in seinen 3 Sparten Modell-, Segel- und Motorflug.

Er ist Eigentümer und Betreiber des Modellflugplatzes in Uengershausen sowie des Verkehrslandeplatzes Würzburg-Schenkenturm.

Ausserdem bildet er als Flugschule Piloten in allen Sparten aus.

Soziale Netze

Verfolgen Sie die Vorbereitungen und die Flugshow über unsere Facebook-Seite.

Event-Notes

Einlass jeweils ab 10:00

Programm Sa. ab 12:00, So. ab 10:30

Parkplätze am Eventgelände

Piloteninfo: Sa./So. PPR

Rundflugtickets vorab reservieren

Fallschirm-Tandemsprünge vorab buchen

Eintritt...
bis 6 Jahre: frei
bis 14 Jahre: 4,00 EUR
Erwachsene: 8,00 EUR
Familien: 18,00 EUR

kachelmannwetter.com
Copyright © Flugsport-Club Würzburg e.V. 2017 | Impressum